Lenny Kravitz bei den 25. JazzOpen Stuttgart 2018 auf dem Schlossplatz

Seit über 20 Jahren ist der Multiinstrumentalist mittlerweile im Geschäft. Dutzende seiner Welthits wie „Fly Away“ oder „Are You Gonna Go My Way“ haben den Weg in die Hitparaden gefunden. 

Kravitz hat sich nicht nur als Marke selbst erfunden sondern gehört zu den Ausnahmekünstlern unserer Zeit, deren Musik und Botschaft zeitlos aktuell bleiben. 

Der vierfache Grammy-Gewinner versteht es in seiner Musik Rock mit Funk, Soul, Reggae und Jazz zu verbinden und ist damit einer der vielfältigsten und wandelbarsten Künstler unserer Zeit. 

Kravitz hält den Rekord als Künstler, der am häufigsten in der Kategorie “Best Male Rock Vocal Performance” mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Er belieferte bereits Madonna, Vanessa Paradis, Mick Jagger oder Aerosmith mit Songs.

Um die Bilder im vollständigen Format anzusehen, klicken Sie bitte auf eines der Bilder.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.